Neue Transfer-Überraschung? Laut dem italienischen „Sky Sport Italia“ steht der ehemalige DFB-Star Kevin-Prince Boateng vor einem Wechsel auf Leihbasis zum FC Barcelona. Erst im vergangenen Sommer wechselte er nach Italien.

Aber „Sky Sport Italia“ sind nicht die einzigen, die über solchen möglichen Wechsel sprechen. Am Montag hat auch die Sportzeitung „Marca“ berichtet, dass der 31-jährige Spieler sein Team verließ und nach Barcelona fliegt. Dort muss er sich mit der Leitung des katalanischen Clubs treffen um den Vertrag im Detail zu besprechen. Danach kann er sich bis zum Ende der Saison dem spanischen Meister FC Barcelona anschließen.

Der Spieler hat erst im Sommertransferfenster 2018 vom deutschen Eintracht Frankfurt nach Sassuolo gewechselt, sein Vertrag mit dem italienischen Club ist bis 2021 gültig. In der laufenden Spielzeit kam er als Angreifer in 13 Einsätzen auf vier Tore und zwei Vorlagen.

0