[:de]Competitors of the Formula One Hungarian Grand Prix take the start of the race at the Hungaroring circuit in Mogyorod near Budapest, Hungary, on July 29, 2018. / AFP / ATTILA KISBENEDEK[:]

 

Die Pläne den „Großen Preis von Dänemark“ in naher Zukunft in Kopenhagen auszurichten sind gefährdet.

Nach Angaben von F1i, ist die Stadtverwaltung gegen die Durchführung von Rennen auf der Straßen der Stadt, und die Regierung wird „Grand Prix von Dänemark“ nicht erlauben, wenn der Stadtrat damit nicht einverstanden ist. Die Veranstalter der „Formel 1“ wurden bereits davon benachrichtigt. Die Tatsache, dass vor ein Paar Wochen Hermann Tilke einen detaillierte Plan der Autobahnen vorgestellt hat, hat diese Entscheidung nicht beeinflusst.

Wir werden daran erinnern, dass früher wegen ähnlichen Grunden auch  „Grand Prix von Miami“ abgesagt wurde.

0

FACEBOOK KOMMENTARE